Verein der Getreidehändler
der Hamburger Börse e.V.

Getreide bedeutet Leben. Korn für Korn.
Der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse stellt sich vor.

Die Mitglieder des Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse

Seit über 150 Jahren geben wir diesem lebensnotwendigen Rohstoff eine Stimme
Wir geben unsere Erfahrungen weiter.

wer-ist

Wer ist der Verein der Getreidehändler
der Hamburger Börse?

Der VdG e.V. ist der Bundesverband des Groß- und Außenhandels mit Getreide, Ölsaaten und Futtermitteln. Wir fungieren als Interessenvertreter unserer Branche. Wir beraten unsere Mitglieder in Abwicklungs-, Kontrakt- und Qualitätsfragen. Wir agieren als Ansprechpartner für Unternehmen bundesweit und international als auch für Verwaltung, Politik und Wirtschaft in Berlin, Bonn und Brüssel. Mit unserem Schiedsgericht helfen wir schnell, fair und praxisorientiert bei Streitigkeiten zwischen Vertragsparteien.

Treten Sie jetzt dem VdG e.V. bei und profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft und unseren langjährigen Erfahrungen in der Branche.

Wer ist der VdG e.V.

Seit Jahrtausenden spielt Getreide für uns Menschen eine absolute Hauptrolle – weltweit.
Denn Getreide bedeutet Leben. Und für uns als Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse
bedeutet es sogar noch mehr:

Es ist eine ganz große Leidenschaft!

Wofür steht der VdG e.V.?

Der VdG e.V. versteht sich als Interessenvertretung der Getreidebranche.
Wir beraten unsere Mitglieder in Abwicklungs-, Kontrakt- und Qualitätsfragen, sind Ansprechpartner
für Handel, Im- und Export und können mit unserem Schiedsgericht schnell, fair und praxisorientiert helfen.

Die Mitarbeiter des VdG e.V.

Christof Buchholz

CHRISTOF
BUCHHOLZ

Geschäftsführung

Alexander Bauer

Alexander
Bauer

Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)

Stephanie Kröger

Stephanie
Kröger

Facharbeit Markt- und Agrarpolitik und Veranstaltungen

Anika Nicolaudius

Anika
Nicolaudius

Facharbeit Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit und Öffentlichkeitsarbeit-

Stephanie Saclik

Stephanie
Saclik

Assistenz Schiedsgericht, Otto-Friedeberg-Stiftung

wer-ist

MITGLIED WERDEN

Seit Jahrtausenden spielt Getreide für uns Menschen eine absolute Hauptrolle – weltweit. Denn Getreide bedeutet Leben. Korn für Korn. Und für uns als Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse bedeutet es sogar noch mehr: Es ist eine ganz große Leidenschaft!

Treten Sie jetzt unserem Verein bei und profitieren Sie sofort von unserem geballten Wissen und unseren langjährigen Erfahrungen, die wir in Ihrer Branche haben.

Der VdG e.V. versteht sich als Interessensvertreter der Getreidebranche. Wir beraten unsere Mitglieder in Abwicklungs-, Kontrakt- und Qualitätsfragen, sind Ansprechpartner für Handel, Im- und Export und können mit unserem Schiedsgericht schnell, fair und praxisorientiert helfen.

VdG e.V. versteht sich als Interessensvertreter der Getreidebranche.

Aktuelle Notierungen

Jede Woche notiert der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse (VdG e.V.) für die Hamburger Getreidebörse die Kassamarktpreise franko Hamburg für Brot- und Futtergetreide sowie Raps und Futtermittel.

Hier können Sie sich die aktuellen Notierungen als PDF Dokument herunterladen. Weitere Notierungen können Sie sich im Bereich Notierungen herunterladen.

Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse

Kontraktwesen und Schiedsgerichbarkeit

Die Schiedsgerichtsordnung des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V. regelt das Verfahren vor dem Schiedsgericht und dem Oberschiedsgericht.

  • Das älteste Schiedsgericht der Branche
  • Die Schiedsgerichtsordnung regelt das Verfahren
  • Schiedsrichterliste wird regelmäßig aktualisiert
Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse

Die Otto Friedeberg-Stiftung des Vereins

Die Otto Friedeberg-Stiftung des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V. unterstützt bedürftige aktuelle und ehemalige Mitglieder des VdG e.V.

  • Gründung 1923
  • Wir gewähren Unterstützung für Bedürftigte
  • Spenden nehmen wir gern entgegen
VdG e.V. formuliert Positionen zur Bundestagswahl 2021

VdG e.V. formuliert Positionen zur Bundestagswahl 2021

Der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse (VdG) e.V. formuliert zur Bundestagswahl 2021 vier Empfehlungen an die zukünftige Bundesregierung: er internationale Agrarhandel sollte gestärkt und ertragsstarke Regionen genutzt werden.

mehr lesen
VdG e.V. formuliert Positionen zur Bundestagswahl 2021

Mitgliederversammlung des Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V.

In der ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V. (VdG e.V.) kam heute die Branche des Groß- und Außenhandels mit Getreide, Ölsaaten, Futtermitteln und Hülsenfrüchten zusammen. Die Unternehmen tagten in einer Hybridveranstaltung teils online, teils in der Handelskammer Hamburg, die auch Sitz des Bundesverbands ist.

mehr lesen
Das Lieferkettengesetz muss für alle Unternehmen tragbar sein

Das Lieferkettengesetz muss für alle Unternehmen tragbar sein

Der Verein der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V. (VdG e.V.) begrüßt, dass mit dem Lieferkettengesetz eine Regelung geschaffen werden soll, die faire Arbeitsbedingungen, Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutzmaßnahmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewährleisten will.

mehr lesen